ORTE MIT BEZUG ZUM SALZ



DIE ORTE IN VERBINDUNG MIT SALZ AUF DEM GEBIET VON TERRA SALINA

Das Gebiet von Terra Salina ist voller Reichtümer. Wichtig sind Orte in Verbindung mit Salz.


unesco

KÖNIGLICHE SALINE VON ARC-ET-SENANS

Die Königliche Saline von Arc-et-Senans, die seit 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist das Meisterwerk von Claude-Nicolas Ledoux (1736-1806), ein seherischer Architekt des Zeitalters der Aufklärung. Seit 1973 ist sie auch ein kulturelles Zentrum der Begegnung, das seiner dreifachen Bestimmung als Ort eines Museums und des Kulturerbes, Ort kultureller Ereignisse und Zentrum der Überlegungen zu den großen Themen der heutigen Welt treu bleibt. Künstler und Forscher werden dort ebenso ganzjährig untergebracht wie einfache Besucher (Hotel 3*), die auch den Buchladen nutzen können sowie, von Juni bis Oktober, das Festival der Gärten erleben.

unesco

DIE GROSSE SALINE VON SALINS-LES-BAINS

Ein UNESCO-Weltkulturerbe im Departement Jura : die Große Saline von Salins-les-Bains. Seit dem 8. Jahrhundert nutzt Salins-les-Bains eine außerordentliche Gabe der Natur: Salz. Dank der Förderung von Salzwasser und seiner Verdampfung kam die Stadt zu Wohlstand. Die Grosse Saline, die die Königliche Saline von Arc-et-Senans über eine Salzwasserleitung mit Salzwasser versorgte, wurde 2009 als Weiterführung in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Sie zeigt die Entwicklung und die Modernisierung eines unvergleichlichen Industrieerbes, das bis 1962 in Betrieb war. Sie ist das geschützte Zeugnis der Salzgewinnung in der Franche-Comté.

unesco

DAS SALZBERGWERK VON BEX

Das Bergwerk von Bex ist der Ursprung des Salzes der Alpen und ermöglicht es im Herzen des Salzberges 400 Jahre Geschichte kennen zu lernen. Das SalzBergwerk von Bex hat das Ziel das historische Erbe aufzuwerten und für zukünftige Generationen zu bewahren. Es ist der Hüter der letzten noch in Betrieb stehenden Bergwerke der Schweiz.

unesco

DIE SCHWEIZER SALINEN

Die Schweizer Salinen sind ein traditionsreiches Unternehmen, das die Schweiz zuverlässig und solidarisch mit Salz aus einheimischer Produktion versorgt. An den Standorten Riburg, Schweizerhalle und Bex, beschäftigen die « Salines Suisses SA » 200 Angestellte und produzieren jährlich ungefähr 600 000 Tonnen Salz. Etwa die Hälfte der jährlichen Produktion wird als Straßensalz genutzt, um den Verkehr im Winter zu ermöglichen. Die weiteren Produkte decken die Bedürfnisse und Bereiche der Bevölkerung, der Industrie und des Handels der Schweiz.

foot