GROSSE ÜBERQUERUNG DES JURA



GTJ

GROSSE ÜBERQUERUNG DES JURA

Die « Grandes Traversées du Jura » durchziehen das Juragebirge von Nord nach Süd, vom Pays de Montbéliard im Departement Doubs, bis nach Bugey im Departement Ain, über den Jura und durch den regionalen Naturpark des Hohen Jura, und sind ein wahres Bindeglied zwischen den Regionen Franche-Comté und Rhône-Alpes. Sie verlaufen ganz in der Nähe der Schweizer Grenze und bieten auch bisweilen Abzweigungen ins Nachbarland.

Die « Les Grandes Traversées du Jura GTJ» gliedern sich in sechs Strecken, die es ermöglichen, sechs verschiedene Fortbewegungsarten auszuüben: Im Winter mit Langlaufski oder Schneeschuhen, im Sommer zu Fuß, mit dem Mountainbike, zu Pferd oder mit dem Fahrrad.

Aber zu einer Erkundung der « GTJ » gehört auch ein Kennenlernen der Tätigkeiten und der Wirtschaft der Menschen, die das Leben im Juragebirge ausmachen. Das Gebiet ist reich an touristischen Orten, die in der Nähe der Strecken liegen. Eine Erkundung bezieht sicher Kultur, Handwerkskunst (besonders Holzverarbeitung), Gastronomie und Kulturerbe (Museen, Bauernhöfe und Kirchen der Franche-Comté,…) mit ein.

Für die Zeit einer Pause oder einer Etappe teilen die Bewohner des Juragebirges mit den Wanderern ihr Knowhow oder ihre Lebensart. Mehr als 150 Unterkünfte haben sich im Netzwerk « GTJ »zusammengeschlossen um einen Empfang von hoher Qualität und einen geselligen Augenblick auf den « Grandes Traversées du Jura » zu bieten.

Die Strecken der « Grandes Traversées du Jura » ziehen auf den Bergkämmen entlang, tauchen in die Hochtäler ein, kommen aus einem Wald und führen an einem See entlang, schlängeln sich von Dorf zu Dorf und sind sowohl im Sommer als auch im Winter eine wahre Einladung zu Wanderungen in einer authentischen und geschützten Umgebung, in großartigen, wilden und beruhigenden Landschaften.

Kennzahlen :
- 6 Strecken, 6 Fortbewegungsarten
- Fast 2.000 km Strecken « GTJ » durch 220 Gemeinden und 33 Gemeindezusammenschlüssen
- Ein Netzwerk von 150 Unterkünften auf dem Parcours


foot